top of page

Noa

Aktualisiert: vor 6 Tagen

• VERMITTLUNGSHILFE •


Die liebe Noa wurde von einer Horrorkolonie in Costa de los Pinos gerettet. Dort waren unzählige Katzen an Katzenseuche und Virusinfektionen der oberen Atemwege erkrankt. Über 20 Katzen wurden an diesem schrecklichen Ort gefunden, einige davon schon tot oder so schwer erkrankt, dass diese umgehend Hilfe benötigten.

Unter diesen Katzen war auch Noa. Die Kleine musste sofort zum Tierarzt gefahren werden.

Noa hat die Horrorkolonie überlebt und es geht ihr mittlerweile sehr gut. Sie musste schon so viel Leid in ihrem jungen Leben erleben und wünscht sich endlich ein Für-immer-zu-Hause, wo sie die Liebe bekommt, die sie verdient. Noa ist eine sehr liebe Katze, verträgt sich gut mit anderen Katzen und genießt die Streicheleinheiten von den Menschen sehr.




Ein paar Fakten zu Noa...


Geschlecht: weiblich

Farbe: schwarz/braun

Geburtstag: 2021 (geschätzt)

Kastriert: ja

Impfungen: ja

FIV: negativ

FeLV: negativ

Verträglich: ja

Haltung: Wohnungshaltung, idealerweise mit gesichertem Balkon oder Garten.

Charakter: sehr lieb, verschmust, sozial






Möchtest du Noa kennenlernen und ihr ein Zuhause schenken?

Dann schreibe uns bei ernsthaftem Interesse bitte eine Nachricht, in der Du Dich kurz vorstellst und uns bestätigst, dass Du den Vermittlungsablauf gelesen hast.


Gerne kannst du dich auch schon vorab über unsere Vermittlungsmodalitäten auf der Seite "ADOPTIONSVERLAUF" informieren.




212 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Joni

Poppy

Ori

Hozzászólások


SOFAPLATZ AUF LEBEnszeit...

bottom of page