top of page

Porto

Aktualisiert: 31. Jan.

Porto hat tagelang erhöht im Rasen eines verlassenen Hauses gesessen und so auf sich und sein Leiden aufmerksam gemacht. Er war übersäht mit Wunden und hatte großen Hunger. Hunger war sein ständiger Begleiter.


Als wir ihn gefunden haben, ließ er sich gerne mitnehmen. Er war hungrig wie immer und konnte sich wahrscheinlich zum ersten Mal in seinem Leben satt essen. Nie wieder möchte er auf die Straße zurück.


Porto ist ein echter Sonnenschein. Er ist die Ruhe selbst, total geduldig und super friedlich.

Er lässt sich gerne streicheln und ist verträglich mit anderen Katzen.


Porto freut sich jedes mal so sehr, wenn ein Pfleger sich zu ihm setzen und mit ihm kuschelt. Um sein Leben perfekt zu machen, fehlt ihm nur noch ein eigenes Zuhause.


Bei einem Arzt besuch wurde bei ihm die Krankheit FIV festgestellt. Porto lässt sich davon nicht unterkriegen und genießt sein Leben in vollen Zügen.



Ein paar Fakten zu Porto...


Geschlecht: männlich

Farbe: weiß-braun/getigert

Geburtstag: 2017/2018 (geschätzt)

Kastriert: ja

Impfungen: ja

FIV: positiv

FeLV: negativ

Verträglich: ja

Haltung: Wohnungshaltung, idealerweise mit gesichertem Balkon oder Garten.

Charakter: ruhig, freundlich, verschmust





Möchtest du Porto kennenlernen und ihm ein Zuhause schenken?

Dann schreibe uns bei ernsthaftem Interesse bitte eine Nachricht, in der Du Dich kurz vorstellst und uns bestätigst, dass Du den Vermittlungsablauf gelesen hast.


Gerne kannst du dich auch schon vorab über unsere Vermittlungsmodalitäten auf der Seite "ADOPTIONSVERLAUF" informieren.




93 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Rubio

Tim

Freya

SOFAPLATZ AUF LEBEnszeit...

bottom of page