Paul & Lio

Aktualisiert: 11. Juli

Paul und Lio haben sich auf ihrer Pflegestelle kennen und lieben gelernt. Die beiden sind unzertrennlich und können nicht mehr ohne einander. Paul wurde aus der Tötungsstation gerettet und hatte Riesenglück, denn er ist FIV positiv, was dort eigentlich das sofortige Todesurteil bedeutet. Katzen mit Katzenaids können bei guter Ernährung, Pflege und einem stressarmen Fureverhome sehr alt werden. Er ist sehr sozial gegenüber anderen Katzen und zu Lio sowieso. Deswegen kann er trotz seiner Infektion problemlos mit Lio zusammenleben. Lio ist hochsensibel und braucht seinen Paul immer in seiner Nähe. Die Beiden haben sogar eine eigene Sprache zusammen entwickelt. Wer möchte den Beiden ein gemeinsames Körbchen schenken?



Ein paar Fakten zu Paul und Lio...


Geschlecht: beide männlich

Farbe: weiß (Paul) I schwarz-weiß (Lio)

Geburtstag: geschätzt 2020/2021 (Paul) I geschätzt Februar 2021 (Lio)

Kastriert: ja

Impfungen: ja

FIV/FeLV: FIV positiv (Paul)

Verträglich: ja (jedoch nur zueinander)

Haltung: Wohnungshaltung, idealerweise mit gesichertem Balkon oder Garten.

Charakter: lieb, aufgeschlossen, sozial (Paul) I lieb, hochsensibel (Lio)





Möchtest du Paul und Lio kennenlernen und ihnen ein Zuhause schenken?

Dann schreibe uns bei ernsthaftem Interesse bitte eine Nachricht, in der Du Dich kurz vorstellst und uns bestätigst, dass Du den Vermittlungsablauf gelesen hast.


Gerne kannst du dich auch schon vorab über unsere Vermittlungsmodalitäten auf der Seite "ADOPTIONSVERLAUF" informieren.




220 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Mathilde

Julchen

Saten

SOFAPLATZ AUF LEBEnszeit...