top of page

Misifu

Aktualisiert: 9. Apr.

• VERMITTLUNGSHILFE •


Misifu ist damals von einem sehr lieben Menschen in einem schlechten Zustand auf der Straße gefunden und gerettet worden. (Das letzte Bild von ihm ist nachdem er gefunden wurde).

Dieser musste beruflich allerdings verreisen und konnte sich nicht um ihn kümmern.

Leider ging es Misifu am Anfang gar nicht gut und er musste sofort zum Tierarzt gebracht werden. Sein Auge musste operativ entfernt werden und er musste eine Weile in der Klinik bleiben.

Doch jetzt hat es Misifu geschafft und es geht ihm sehr gut. Er lässt sich von seiner kleinen Beeinträchtigung keinesfalls unterkriegen.

Menschen gegenüber ist der süße Kater sehr offen und mag Kuschel- und Streicheleinheiten liebend gern. Er ist sehr zutraulich und möchte von seinen Besitzern gehört werden und genießt gerne die Aufmerksamkeit. Deshalb kann Misifu entweder als Einzelkatze in sein neues Zuhause ziehen, oder er nimmt auch gerne einen Fellfreund mit, den er bereits kennt.


In seinem Zuhause hofft er all das zu finden, wonach er sich so sehr sehnt: Liebe, Zuneigung und viel Spiel & Spaß.



Ein paar Fakten zu Misifu...


Geschlecht: männlich

Farbe: Siam-Mix

Geburtstag: September 2022 (geschätzt)

Kastriert: ja

Impfungen: ja

FIV/FeLV: negativ

Verträglich: ja, mit einem Fellfreund den er bereits kennt

Haltung: Wohnungshaltung, idealerweise mit gesichertem Balkon oder Garten.

Charakter: anhänglich, verspielt, verschmust

Besonderheit: Misifu hat nur noch ein Auge





Möchtest du Misifu kennenlernen und ihm ein Zuhause schenken?

Dann schreibe uns bei ernsthaftem Interesse bitte eine Nachricht, in der Du Dich kurz vorstellst und uns bestätigst, dass Du den Vermittlungsablauf gelesen hast.


Gerne kannst du dich auch schon vorab über unsere Vermittlungsmodalitäten auf der Seite "ADOPTIONSVERLAUF" informieren.




403 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Joni

Poppy

Ori

Comentarios


SOFAPLATZ AUF LEBEnszeit...

bottom of page