top of page

klaus

Aktualisiert: 7. Mai

• VERMITTLUNGSHILFE •


Der liebe Klaus stammt aus der Horrorkolonie in Costa de los Pinos. Wir wurden von einer Bewohnerin dorthin gerufen, die uns um Hilfe gebeten hat. In Costa de los Pinos waren unzählige Katzen an Katzenseuche erkrankt und wurden dadurch von Einwohnern getötet. Dies geschieht häufig um die Insel für Touristen zu "säubern" - wir finden das einfach nur grausam.

Auch der liebe Klaus war Teil dieser Kolonie. Zum Glück war er aber nicht erkrankt und konnte von uns vor schlimmeren bewahrt werden.

Er ist ein sehr lieber und freundlicher Kater, der gern den Kontakt zu Menschen sucht, sowohl für Kuschel- als auch Spieleinheiten. Und auch mit seinen Artgenossen versteht er sich sehr gut und würde sich daher sein Kuschelkörbchen gerne mit einer anderen Katzen teilen.

Klaus ist ein wahrer Prachtkater, der nicht nur mit seinem großen Herzen und tollen Charakter, sondern auch mit seiner großen Statur überzeugt. Wer also ein Herz für große Kater mit toller Persönlichkeit hat, ist bei unserem Klaus genau richtig!


Klaus hofft auf ein Zuhause voller Liebe und Zuneigung, in dem er nach dem ganzen Auf und Ab auch endlich einmal abschalten kann. Denn das hat er sich so verdient!



Ein paar Fakten zu Klaus...


Geschlecht: männlich

Farbe: Siam-Mix

Geburtstag: 2021 (geschätzt)

Kastriert: ja

Impfungen: ja

FIV: negativ

FeLV: negativ

Verträglich: ja

Haltung: Wohnungshaltung, idealerweise mit gesichertem Balkon oder Garten.

Charakter: sozial, lieb, verschmust






Möchtest du Klaus kennenlernen und ihm ein Zuhause schenken?

Dann schreibe uns bei ernsthaftem Interesse bitte eine Nachricht, in der Du Dich kurz vorstellst und uns bestätigst, dass Du den Vermittlungsablauf gelesen hast.


Gerne kannst du dich auch schon vorab über unsere Vermittlungsmodalitäten auf der Seite "ADOPTIONSVERLAUF" informieren.




133 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Carbon

Fiona

SOFAPLATZ AUF LEBEnszeit...

bottom of page