Bodyguard

Aktualisiert: 11. Juli

Bodyguard lebte als Streunerkatze im Hochwassergebiet. Er ist sehr speziell. Er ist nicht ängstlich, aber warnt sehr penetrant, dass er nicht einfach so angefasst werden will. Seine Pflegemama kann Bodyguard inzwischen streicheln und er ist wirklich ein toller Kater, aber man muss ihn jedes Mal wieder um Erlaubnis fragen. Seine Pflegemama hat er noch nie gebissen, aber er sollte nur zu Menschen mit Katzenerfahrung ziehen. Bodyguard bewegt sich meist mit Buckel, fauchend und knurrend durch den Raum. Wir sind uns sicher, dass er irgendwann wieder Vertrauen fassen kann und seine etwas unfreundlichen Handlungen ablegen wird. Da Bodyguard wirklich sehr speziell ist, muss er vor seinem Auszug auf jeden Fall besucht werden, da er keinesfalls ein Rückläufer werden sollte.



Ein paar Fakten zu Bodyguard...


Geschlecht: männlich

Farbe: schwarz

Geburtstag: 2015 - 2017 (geschätzt)

Kastriert: ja

Impfungen: ja

FIV/FeLV: negativ

Befindet sich: in Deutschland

Haltung: Wohnungshaltung, idealerweise mit gesichertem Balkon oder Garten.



Möchtest du Bodyguard kennenlernen und ihm ein Zuhause schenken?

Dann schreibe uns bei ernsthaftem Interesse bitte eine Nachricht, in der Du Dich kurz vorstellst und uns bestätigst, dass Du den Vermittlungsablauf gelesen hast.


Gerne kannst du dich auch schon vorab über unsere Vermittlungsmodalitäten auf der Seite "ADOPTIONSVERLAUF" informieren.




220 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Mathilde

Julchen

Saten

SOFAPLATZ AUF LEBEnszeit...