Amalia & Snow

Aktualisiert: 17. Sept.

Die beiden haben jeder für sich eine schlimme Vergangenheit. Sie kommen beide aus der Tötung, aber sind trotz ihrer Erfahrungen zu total lieben und verschmusten Tieren geworden.

Snow ist ein sogenannter „odd-eyed“ Kater. Das bezeichnet seine wunderschönen, zweifarbigen Augen. Die unterschiedliche Augenfarbe ist keine Krankheit, sie resultiert aus einer Pigmentstörung. Und auch Amalia ist besonders, denn sie ist nicht nur schwarz, sondern hat zusätzlich noch eine dunkelbraune Fellzeichnung, wenn man genauer hinschaut.

Snow ist ein kleiner Frechdachs und muss manchmal in die Schranken gewiesen werden. Diese Aufgabe hat Amalia nun übernommen. Sie erzieht ihn in gewisser Weise und seither ist er viel ruhiger. Sie ergänzen sich einfach perfekt. Die beiden kuscheln aktuell nicht viel miteinander, haben es aber früher gemacht. Dafür sind sie umso verschmuster mit ihren Menschen. Die beiden haben eine ganz besondere Beziehung und brauchen einander, weshalb sie zusammen und zu keinen weiteren Katzen in ein tolles Heim ziehen sollen.



Ein paar Fakten zu Amalia und Snow...


Geschlecht: weiblich

Farbe: schwarz

Geburtstag: 2018/2019 (geschätzt)

Kastriert: ja

Impfungen: ja

FIV/FeLV: negativ

Verträglich: ja

Haltung: Wohnungshaltung, idealerweise mit gesichertem Balkon oder Garten.

Charakter: lieb, sozial, verschmust





Möchtest du die beiden kennenlernen und ihnen ein Zuhause schenken?

Dann schreibe uns bei ernsthaftem Interesse bitte eine Nachricht, in der Du Dich kurz vorstellst und uns bestätigst, dass Du den Vermittlungsablauf gelesen hast.


Gerne kannst du dich auch schon vorab über unsere Vermittlungsmodalitäten auf der Seite "ADOPTIONSVERLAUF" informieren.




282 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Mathilde

Julchen

Saten

SOFAPLATZ AUF LEBEnszeit...